Die Gründer Emil und Jacob der Marke OAK25

DIE OAK25 GRÜNDERSTORY

Alles begann in dem Fahrradkeller von unseren Eltern….

Schon mit 15 und 16 Jahren träumten wir von unserer eigenen Rucksack Marke, mit der wir die Welt ein bisschen verbessern möchten, indem wir den Straßenverkehr sicherer machen.

Wir sind Emil und Jacob, aufgewachsen in der Großstadt Hamburg. Als Heranwachsende kamen wir durch das starke Verkehrsaufkommen oft in brenzlige Situationen. Dies änderte sich nicht mit dem Älterwerden und so designten wir mit 15 und 16 Jahre einen Rucksack, der den Straßenverkehr sicherer machen sollte!

Die OAK25 Gründerstory

Von der idee zum startup

"Jeden Tag fuhren wir mit dem Fahrrad zu Freunden, zum Sport, oder zur Schule. Für mehr Sicherheit wurden uns Warnwesten empfohlen..."

Diese fanden wir überhaupt nicht schick und begaben uns auf die Suche nach einer Alternative. Wir tüftelten Tag und Nacht im Fahrradkeller von Emils Eltern. Neben dem Abitur fanden wir vor allem nachts die Zeit für unseren Traum. Wir sprachen mit Produzenten und Designern und entwickelten unsere Vision. Reflektierende Rucksäcke!

Doch wie gründen Minderjährige ein Unternehmen? 

Wir sahen uns vor einer großen Herausforderung. Jeden Tag nach der Schule trafen wir uns in dem Fahrradkeller von Emil. Wir hatten die Idee und schworen uns sie in die Tat umzusetzen. Wir zusammen. Emil und Jacob. Wieder kamen lange Nächte auf uns zu. Wir opferten unsere gemeinsame Energie, Ersparnisse und Kontakte für unseren Traum.

Nach der Lieferung verschiedener Muster waren unsere finanzielle Mittel aufgebraucht, aber wir hatten unseren Traum-Rucksack in den Händen. Die Lösung für unser Problem war eine Crowdfunding Kampagne. Wir stellten unser Produkt im Internet vor und ab der Summe von 20.000€ würden wir die Produktion unseres Rucksacks starten. Wir wussten, wir müssen mit dieser Kampagne überzeugen, um somit unseren Traum am leben halten zu können.

Das Feedback von den Unterstützern aus dem Internet war gigantisch! In nur wenigen Tagen erreichten wir unser Ziel, die Leute liebten die Idee eines reflektierenden, stylischen Rucksacks und wollten ein junges Start-Up unterstützen.

Das Resultat:

Unsere Rucksäcke bringen Dich nicht nur sicherer durch den Straßenverkehr, sondern werden durch die hochreflektierende Oberfläche auch zu einem echten Hingucker.

Wir sind gespannt auf die weitere Reise und freuen uns über Dein Feedback zu unseren Produkten.

Beste Grüße aus Hamburg
Emil & Jacob